JoomlaTemplates.me by Discount Bluehost

Chorleitung

Heike Scholl-Braun

 

Heike Scholl Braun

 

Heike Scholl-Braun ist seit April 2015 die neue musikalische Leiterin des Petri Gospelchores. Sie hat sich über viele Jahre hinweg im Rheinland, am Niederrhein, in Südwestfalen und in der Eifel einen Namen als Stimmbildnerin, Chorcoach und Gesangslehrerin gemacht.

Die in Siegen geborene Musikerin ist regelmäßig auch als Sopranistin zu hören. So trat sie in den letzten Jahren verschiedentlich gemeinsam mit dem Pianisten Anton Werner (Stralsund) mit Liedprogrammen auf und sie wirkt als Solistin bei Aufführungen von Oratorienwerken und Passionen mit.

Als Schauspielerin trat sie im letzten Jahrzehnt mit dem Stück ‚Das kunstseidene Mädchen’ (nach einem Roman von Irmgard Keun) in Köln, Siegen und Aachen auf.

Heike Scholl-Braun ließ sich bereits als Schülerin zur nebenamtlichen Kirchenmusikerin ausbilden und absolvierte dann ein Lehramtsstudium in den Fächern Deutsch und Musik. Hieran schloss sie eine Gesangsausbildung an der Musikhochschule Köln / Abteilung Wuppertal an, die sie als Diplomsängerin für Konzert- und Bühnengesang abschloss.

In ihrer Gesangsausbildung lernte sie über Professor Reinhard Becker die gesangspädagogische Tradition von Franziska Martienssen-Lohmann kennen – eine Richtung, die sich an reformpädagogischen Idealen ihrer Zeit orientierte und die Gesangsausbildung über die technische Ausbildung der Stimme hinaus als künstlerisch inspirierte Menschenbildung verstand. In dieser Tradition steht ihre eigene gesangspädagogische Tätigkeit, die sie auch publizierend dokumentierte – etwa im Aufsatz ‚Stimmformung statt Einsingen. Differenzierte Stimmbildung als Weg zu guter Laienchorarbeit’, (erschienen 2008 in der Zeitschrift Üben & Musizieren bei Schott Music, Heft 4). Zurzeit arbeitet Scholl-Braun an einer wissenschaftlichen, diskursanalytisch ausgerichteten Arbeit über die Tradition der Gesangspädagogik von Martienssen-Lohmann.

Heike Scholl-Braun gründete und leitete verschiedene Gesangsensembles, einen Gospelchor und einen Kirchenchor. Zuletzt war sie Leiterin des Aachener Studentenchores der KHG, der unter ihrer Leitung beispielsweise die H-Moll Messe von J.S. Bach im Aachener Dom aufführte.

Die vielseitige Musikerin und Musikpädagogin ist erreichbar über ihre Homepage: www.stimmbildung-gesang.de

Stand: Mai 2015

Zugriffe: 1361